Die

5. Frankenthal Classics

sind "gelaufen". Wir hoffen, dass das Treffen für Young- und Oldtimer in Frankenthal positiv  angekommen ist. Auf alle Fälle konnten wir einen regen Zuspruch vernehmen.

Wir hoffen, dass wir eine attraktive Veranstaltung auf die Beine stellen konnten.

Und damit nicht nur wir, die Teilnehmer und die Besucher einen schönen Tag hatten,
werden wir in diesem Jahr auch wieder eine lokale Einrichtung unterstützen,
die eine finanzielle Unterstützung gebrauchen kann:

Anlässlich der 5. Frankenthal Classics hatten die Teilnehmer und Gäste einen schönen Tag bei unserem Old- und Youngtimertreffen.
Damit nicht nur diese von dem schönen Tag etwas hatten, wollten wir mit der Veranstaltung auch im Jahr 2018 wieder eine lokale Einrichtung unterstützen und hatten entsprechende Spendenboxen vor Ort, welche von den Teilnehmern und Gästen auch sehr gut angenommen wurden. So können wir mit der 2018er Veranstaltung 400 € an das Frauenhaus Frankenthal spenden. Und der Inhaber des Restaurants "D'accord" als Caterer der Veranstaltung, übergab zudem noch zusätzlich 500 € an das Frauenhaus. Quasi als nachträgliches Weihnachtsgeschenk wurden die Spenden am 12. Januar 2019 übergeben.

Spende Frauenhaus Frankenthal

Auf dem Foto v.l.n.r.: Thekla Goschinak (Frauenhaus), Stefan Beck (Oldie-Freunde-Pfalz), Christos Chalatsoglou (D'accord), Christina Geiger (Oldie-Freunde-Pfalz), Frédérique Buisson-Koch (Frauenhaus) sowie Walter Geiger (Oldie-Freunde-Pfalz)

Bericht der "Rheinpfalz" vom 12.09.2018

Hier ein paar Impressionen ...

Über ein Feedback in unserem Gästebuch würden wir uns freuen ... und es verträgt
auch Kritik ;-)

Ihre/Eure Oldie-Freunde-Pfalz

Wir danken unseren Unterstützern und Sponsoren.
Ohne sie könnten wir die Veranstaltung nicht duchführen!